/5.00 aus Bewertungen Bekannt aus "Die Höhle der Löwen"

Kostenloser & plastikfreier Versand

119.000 KG Erdöl eingespart

Dein Warenkorb
empty-box

Dein Warenkorb sieht leer aus

POTT LEXIKON

Nachhaltig leben: Tipps für deinen Alltag

Christrosen kaufen

Unsere Mission und Vision ist es  die in der Gartenbaubranche tagtäglich anfallenden Unmengen an Plastikmüll zu beseitigen. Tüten, Etiketten, Stäbe, Töpfe – für alle Faktoren schien es nachhaltige Lösungen zu geben, bis auf den Topf. Inspiriert von unserem Opa, der schon vor 30 Jahren versuchte, einen nachhaltigen Topf zu entwickeln, können wir heute voller Stolz unsere massentaugliche Lösung präsentieren: Den POTTBURRI!

Plastikproblematik:

Wusstest du, dass wenn der Plastikkonsum mit der aktuellen Geschwindigkeit voranschreitet, wir im Jahr 2050 mehr Plastik als Fische in den Meeren der Welt haben?

Wusstest du, dass wenn der Plastikkonsum mit der aktuellen Geschwindigkeit voranschreitet, mindestens 99% aller Seevögel Plastik im Magen haben?

Wusstest du, dass wenn der Plastikkonsum mit der aktuellen Geschwindigkeit voranschreitet, Forscher schätzen, dass bis zum Jahr 2050 weitere 34 Milliarden Tonnen Kunststoff produziert werden?


Und damit jeder von uns gegen diese Entwicklungen etwas unternehmen kann, haben wir hier einige Tipps zur Plastikvermeidung im Alltag für dich: 

Christrosen im Schnee

Zero-Waste-Shops:

Viele Onlineshops zeichnen sich mittlerweile dadurch aus, dass sie auf „Zero-Waste“ setzen. Sie nutzen zum Verschicken deiner Bestellungen nur bereits genutzte Kartons. Auch hier kann jede Menge Müll eingespart werden. 

Mehrwegtaschen:

Eine sehr einfache, aber sehr effektive Möglichkeit um Plastik einzusparen liegt darin Mehrweg Taschen zu nutzen, anstatt an der Kasse eine Plastiktüte zu kaufen. Diese gibt es an den Kassen oft zu einem kleinen Preis zu kaufen. Dann kann die Mehrwegtasche auf Dauer einfach mit zum Einkaufen genommen werden. 

Christrosen im Topf pflegen

Unverpackt-Läden

Auch in kleineren Städten gibt es sie mittlerweile: Unverpackt-Läden. Ihr könnt eure eigenen Verpackungen mitbringen und eure Vorräte auffüllen und damit jede Menge überflüssige (Plastik-)Verpackungen sparen. Auch einige gut ausgestattete Supermärkte haben mittlerweile „Unverpackt-Stationen“.


Wenn du keinen Laden dieser Art in deiner Nähe hast, oder einfach frische Produkte plastikfrei kaufen möchtest, können wir dir auch den regionalen Wochenmarkt empfehlen. Regional schmeck sowieso nochmal viel besser!


Aber auch im normalen Supermarkt an der Obst- und Gemüse-Theke kann jede Menge Plastik gespart werden. Die meisten Plastikverpackungen um Obst und Gemüse sind überflüssig. Obst und Gemüse haben eine eigene Schutzschicht, die einfach abgewaschen werden kann! Wenn dann doch mal eine Verpackung nötig ist, setzen die meisten Supermärkte mittlerweile auf recycelbare Papiertüten als Ersatz zur Plastiktüte. 

Gemeinsam gegen Plastikmüll

Unser POTTBURRI besteht zum Großteil aus Sonnenblumenschalen, die als Nebenerzeugnis bei der Produktion von Sonnenblumenkernen gewonnen werden. Normalerweise sind diese ein reines Abfallprodukt und werden entsorgt. Ihr Anteil beträgt dabei etwa 6 Millionen Tonnen weltweit pro Jahr. Ziemlich viel ungenutzter Müll, oder?

Deswegen nutzen wir bei der Pott-Produktion genau diese und verwerten diese Schalen als Basismaterial für unseren POTTBURRI. Dadurch ist ein völlig neuartiger und umweltfreundlicher Naturfaserwerkstoff, die Sonnenblumenschalen entstanden.

Wir freuen uns, wenn ihr den nachhaltigen Weg mit uns geht!

Hier kannst du unseren komplett nachhaltig im 100% biologisch abbaubaren POTTBURRI einzeln bestellen!

11,99 €
22,99 €
32,99 €
49,99 €

POTTBURRI

Lerne mehr über unseren Topf