Bewertungen

Kostenloser & plastikfreier Versand

136.000 KG Erdöl eingespart

Dein Warenkorb
empty-box

Dein Warenkorb sieht leer aus

POTTBURRI Tannenbaum

POTTBURRI Tannenbaum

Ein Tannenbaum für jedes Zuhause! Der "Mini" Weihnachtsbaum, mit einer Höhe von 45 cm, passt eigentlich überall hin. Egal ob im Büro, ins Wohnzimmer, auf den Balkon oder in den Garten. Die Weihnachtsstimmung kann mit dem Tannenbaum einfach überall aufkommen. 

Tannenbaum Pflanzen und Pflegen:

Wichtig für euch zu wissen, ist wie ihr mit dem Tannenbaum am besten umgeht. Die immergrüne Pflanze kann gerne zusammen mit anderen Gehölzen, Stauden oder Gräsern in großen Pflanzkästen oder Kübel gepflanzt werden. Nach ca. 2-3 Jahren sollten die Zuckerhutfichten umgetopft werden oder der Wurzelballen sollte verjüngert werden. Je nach Lage, Standort und Kübelgröße ist eventuell ein Winterschutz erforderlich. Der Gartenboden sollte an der Pflanzstelle der Zuckerhutfichte tiefgründig locker und gut durchlässig sein. Ansosten entwickelt sich der "Mini" Tannenbaum auf allen frischen bis feuchten Böden sehr gut. Das heißt auch für euch, dass die Zuckerhutfichte es feucht mag, daher müsst ihr euren neuen Tannenbaum regelmäßig gießen, aber nicht übertreiben! Im Garten reicht meistens schon der normale Regenfall aus. Aber an warmen tagen lieber öfter nachschauen, wie sich der Boden um den Tannenbaum herum anfühlt.

Es ist wichtig, dass ihr zu anderen Pflanzen, Mauern oder Gartenzäune Abstand haltet, wenn ihr eure Zuckerhutfichte in den Garten pflanzt, ihr wollt ja keine braunen Stellen an der Pflanze.

Egal ob im Kübel, auf der Terrasse, auf dem Balkon oder im Garten, die Zuckerhutfichte fühlt sich an sonnigen bis absonnigen Standorten am wohlsten. Also wählt einen Standort, wo die Pflanze auch im Winter genug Sonne bekommt. Ihr wollt ja, dass die Pflanze groß und stark wird. 

 

Was macht den Tannenbaum besonders?

Durch seine Größe, könnt ihr den Tannenbaum super verschenken und euren Liebsten in der Weihnachtszeit eine Freude machen. Dann könnt ihr den Weihnachtsbaum dekorieren und an einen Platz deiner Wahl stellen, sogar drinnen! Nach Weihnachten könnt ihr den Tannenbaum einfach draußen einpflanzen und im nächsten Weihnachten wieder dekorieren und mit reinnehmen. Ziemlich easy! Deine Vorteile, keinen lästigen Weihnachtsbaum Ständer, sondern schöne Übertöpfe, die du einfach hin und her bewegen kannst und jedes Jahr findest du definitiv einen Platz für deinen "Mini" Tannenbaum. Drinnen müsst ihr nur gucken, wo ihr euren Tannenbaum rauf stellt oder welchen Topf ihr verwendet, damit ihr euren Tannenbaum ab und zu gießen könnt. Drinnen solltet ihr den Tannenbaum nicht in der Nähe der Heizung stellen, denn dein Tannenbaum ist die Kälte von draußen gewöhnt und muss sich erstmal an die Temperatur drinnen gewöhnen. Außerdem könnt ihr mit dem "Mini" Weihnachtsbaum den Amerikanischen Trend, Weihnachtsbäume von der Decke zu hängen, einfacher umsetzten als mit den großen Weihnachtsbäumen, vielleicht wäre das mal was neues für dieses Jahr.

Fun Fact: Weihnachtsbäume, die auf den Weihnachtsmarkt stehen sind bis zu 100 Jahre alt.  

 

 

Deko Inspirationen

Natürlich haben wir für euch ein paar Inspirationen, wie eure neue Deko mit dem Tannenbaum aussehen kann. 

 

Nachhaltig einpacken

Wenn ihr euch dazu entschieden habt den Tannenbaum zu verschenken, gibt es nachhaltige Möglichkeiten um die Zuckerfichte schön einzupacken. Wir tendieren zu einem Stück Stoff, der farblich perfekt zu der Tanne passt. Der Stoff kann dann von der Person, die den Tannenbaum erhalten hat, wiederverwendet werden.