{
/5.00 aus Bewertungen Bekannt aus "Die Höhle der Löwen"

Kostenloser & plastikfreier Versand

|

Professionelle Gärtnerqualität

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb sieht ziemlich leer aus

Entdecke unsere aktuellen Produkte
Sale Off
Fette Gräser Mix
Perfekt im Juni

Fette Gräser Mix

1x Festuca, 1x Carex, 1x Stipa, 1x variegatum, 1x Orostachys, 1x Yellow Bouquet
36,99 €32,99 €

pro Set inkl. MwSt. 

Kostenloser und Plastikfreier Versand

In 3-5 Tagen bei dir Zuhause

Wir wünschen dir viel Spaß mit deinem POTTBURRI

Toni, Ralf und Alex

100% biologisch
abbaubar

Beschreibung:

Fette Henne meets Gräser! Ein Mix aus drei verschiedenen Gräsern und drei verschiedenen "Fette Henne" Sorten. Ein sehr pflegeleichter Mix, der in jedem Garten, auf jedem Balkon oder auf jeder Terrasse den perfekten Platz findet. 

 

Gräser: Gras kennen die meisten wahrscheinlich als Rasen, Fussballplatz oder Wiese. Gräser sind allerdings sehr vielfältig und in allen Variationen auch in der Natur zu finden. Unsere Gräser wurden sehr sorgfältig ausgewählt. Dazu gehört das „Festuca glauca“, wobei „glauca“ aus dem Lateinischen kommt und „blau-grau“ bedeutet. Diese Farbe bringt eine besondere Eleganz mit sich und ist als Bodendecker oder Solitärpflanze sehr beliebt. Es wird auch Blau-Schwingel genannt.

 

Das Carex-Gras ist auch als Segge bekannt. Es ist klassisch grün und bringt Abwechslung in die Gestaltung von Beeten und Fluss-oder Teichlandschaften. Die Segge lässt einen Hauch von Luft in Rabatten entstehen.

 

Das Federgras, zu botanisch Stipa, bringt Glanz und Ruhe in die Staudenbeete. Alleine wirkt das Stipa-Gras schon sehr entzückend, aber gemeinsam mit anderen Blühpflanzen ist es besonders elegant. Es ist sehr gut als Sichtschutz geeignet.

 

Alle drei Gräser teilen folgende Gemeinsamkeiten: Sie lieben anspruchslosen, leichten Boden und beeindrucken bis in den Winter hinein mit ihren Blüten. Es gibt nichts Schöneres, als bei einem Glühwein am Bach oder Flusslauf zu sitzen und sich die gefrorenen Blüten-Rispen anzuschauen. Mit dieser Gräser-Kombination werden eure Nachbarn eurem Garten Komplimente machen.

 

"Fette Henne": Die Namen „Fette Henne“ oder „Herbst Henne“ klingen, zugegeben, ein wenig albern. Früher wirkte sie eher altbacken, heute liegt sie allerdings wieder voll im Trend. Sie sind „heatlovers“ und dabei ist der Name volles Programm. Fetthennen gehören an einen sonnigen Standort, denn sie lieben die Hitze.

 

Orostachys werden häufig auch als „Chinesische Narrenkappe“ bezeichnet. Warum nur? Die Bilder geben schnell die Antwort. Variegatum ist eine tolle Strukturpflanze und die Yellow Bouquet ein fantastischer Bodendecker, der in gelber Farbe auch nur selten zu sehen ist.

 

Was macht alle drei besonders? Dazu 3 Attribute: 1. tolles Outfit, 2. extrem leichter Umgang 3. geringer Wasserbedarf. Die Pflanzen machen also einfach Spaß. Wer seinem Garten ein wenig Wüstencharakter geben möchte, ist hier absolut richtig.

 

Sedum, so lautet der botanische Name, ist ebenso als Strukturbepflanzung in Staudengärten immer willkommen.

 

Ach, fast vergessen: An alle Balkon-, Terrassen- und Biergartenbesitzer: Die Pflanzen sind die schönsten und pflegeleichtesten Tischdekorationen, die man mit ein wenig Beiwerk zu Kunstwerken verwandeln kann. Nutze dabei einfach deine eigene Fantasie.

 

Dieser Mix besteht aus 1x Variegatum, 1x Orostachys, 1x Yellow Bouquet, 1x Festuca, 1x Carex und 1x Stipa geliefert. Und nicht vergessen: Den Topf mit Eingraben! 

mehrweniger anzeigen
Blütezeit
Juni - September
Duftend
Nein
Farbe
grün, gelb
Insektenfreundlich
Nein
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanzabstand
20 - 30 cm
Pflanzzeit
März - Dezember
Standort
sonnig bis halbschattig
Topfgröße
Durchmesser 12 cm Höhe 10 cm
Wasserbedarf
moderat
Winterhärte
Ja
Wuchshöhe
10 - 60 cm

HINWEIS ZU PFLANZEN

Wir legen bei unserer Zusammenarbeit mit den Gartenbaubetrieben höchsten Wert auf nachhaltige Produktion und die Qualität. Pflanzen entwickeln sich individuell in ihrer Form, Farbe und Größe. Daher können sie von den Abbildungen auf dieser Seite abweichen. Die Varianten der Pflanzen können ebenfalls abweichen.

So kommen deine Pflanzen zu dir nach hause

Wir alle haben ein problem mit unnötigem Plastikmüll!

Jeder redet über Einwegbesteck, Strohhalme und Kaffeekapseln, niemand aber über Einweg-Plastik-Töpfe. Dabei werden auch diese jedes Jahr milliardenfach verkauft. Wir haben die Schnauze voll davon und wollen mit POTTBURRI den Unterschied machen!


Unser POTTBURRI bietet eine Alternative zum herkömmlichen Einweg-Plastik-Topf welcher aus dem innovativen Werkstoff SUN CIRCLE® besteht. (Verlinkung)

Innovativer Werkstoff

In der Erde leben Mikroorganismen, wie Pilze und Bakterien, die den POTTBURRI unter den natürlich gegebenen Bedingungen einfach auffressen. Bei uns wachsen die Pflanzen schon von Beginn an im nachhaltigen Topf. Wenn die Pflanze bei dir ankommt, hat der Zersetzungsprozess also schon angefangen und dauert insgesamt ca. 1 Jahr. Wenn du dein Beet oder Balkonkasten schon vor der vollständigen Zersetzung des Topfes umgestalten möchtest, solltest du die übrigen Bruchstücke zerbröseln und einfach in der Erde lassen. Diese zersetzen sich weiter zu Biomasse.

Professionelle GärtnerQualität

Alle unsere Pflanzen werden in professionellen Gartenbaubetrieben nachhaltig produziert. Wir sitzen mitten im größten Anbaugebiet Deutschlands: Dem Niederrhein. Die Pflanzen sind gut durchwurzelt und haben eine perfekte Grundversorgung. Wie wir das sicherstellen? Wir kennen jeden unserer Gärtner persönlich!

Sicher und nachhaltig verpackt

Pflanzen online bestellen, klingt komisch? Keine Sorge: Wir verpacken deine Pflanzen frisch in einem nachhaltigen Karton aus Graspapier. Deine Pflanzen kommen plastikfrei, versandkostenfrei und versichert bequem zu dir nach Hause.


Egal ob Terrasse, Garten, Balkon oder als Geschenk - Mit POTTBURRI könnt ihr euch und alle anderen glücklich machen.


Denkt dran: Blumen zaubern immer ein Lächeln ins Gesicht.

Junges Startup

Ende 2019 haben wir, Toni und Alex, POTTBURRI gegründet. Durch unseren Opa inspiriert, können wir euch heute den wohl nachhaltigsten Pflanztopf der Welt präsentieren. Dabei ist auch unsere Familie eine riesige Unterstützung: Unsere große Schwester und unser Vater produzieren zum Beispiel fleißig Pflanzen im POTTBURRI und Mama kümmert sich um die Buchhaltung.


Ein waschechtes Familienunternehmen!