Bewertungen

Kostenloser & plastikfreier Versand

Bekannt aus "Die Höhle der Löwen"

Dein Warenkorb
empty-box

Dein Warenkorb sieht leer aus

Callunen Pflanzen und Pflegen

Callunen Pflanzen und Pflegen

Farbe im Herbst gibt es nicht? Doch mit Callunen! 🎹

Callunen gibt es mittlerweile in den verschiedensten AusfĂŒhrungen und Farben. Ihre Herkunft befindet sich in den KĂŒhlen Landstrichen in Mittel- und Nordeuropa. Warum Callunen auch Besenheide genannt werden? Das liegt daran, dass die getrockneten StĂ€ngel der Callune frĂŒher zum kehren und fegen verwendet wurde. Heute spielt das definitiv keine Rolle mehr!  

 

Callunen Pflanzen und Pflegen

Die Besenheide favorisiert einen sonnigen Standort, kann aber auch bei einem halbschattigen Standort ĂŒberleben. Dann am besten das Heidekraut in kleinen GrĂŒppchen Pflanzen und einen Pflanzabstand von ca. 20 cm einhalten. Kalkhaltiger Boden oder Standorte mit hohem Lehmanteil sind ohne Bodenvorbereitung ein absoluter Gegner fĂŒr die Besenheide. Die Callunen sind ein absolut pflegeleichtes GewĂ€chs. Sie freuen sich aber ĂŒber einen RĂŒckschnitt im FrĂŒhling, so wird das winterharte Heidekraut buschig und eine zu starke Verholzung wird vermieden.  Gießen ist notwenig, wenn die obere Erdschicht abgetrocknet ist. Denkt also dran je nach Wetter mal nach euren Callunen zu gucken. Falls ihr eure Callunen in einen Topf pflanzen möchtet oder euch schöne Deko zaubert, mĂŒsst ihr wissen, dass die Besenheide keine StaunĂ€sse mag. WĂ€hlt am besten GefĂ€ĂŸe mit Löchern, damit das Wasser ablaufen kann.    

Callunen Überwintern

Da die Besenheide winterhart ist und auch gut bei kalten Temperaturen ĂŒberleben kann ist ein ganz spezieller Schutz nicht notwendig. Man kann zwar etwas Reisig auf die Pflanzen legen aber viel mehr mĂŒsst ihr nicht tun, um die Besenheide durch den Winter zu bringen. Achtet jedoch darauf, die Pflanzen an frostfreien Tagen zu Gießen, wenn der Boden zu trocken ist.   

Callunen Deko Tipps

Wir haben ein paar Deko Inspirationen fĂŒr euch. 🍁